Absprung

Der Test: Sind Sie reif für die Firmengründung?

Wann kann man es wagen, seine Stelle aufzugeben und sich voll in die Selbstständigkeit zu stürzen? Hier finden Sie zehn Fragen, die Ihnen mehr Klarheit verschaffen.

Kündigen oder abwarten? Mit dieser Kernfrage jedes Entrepreneurs und jeder Jungunternehmerin haben wir uns auch shcon beschäftigt (VERLINKEN). Nun aber sind wir auf einen interessanten Beitrag des KMU-Beraters Barry Moltz gestossen. Auch er beschäftigt sich mit der entscheidenden Frage, wann der richtige Zeitpunkt ist, an dem man kündigen soll, um sich voll seinem eigenen Geschäft zu widmen.

Moltz hat dafür – auf Basis seiner Erfahrungen als Firmengründer, Fachautor und Berater – einen kleinen Test erarbeitet: Er stellt zehn Fragen, die jeder potentielle Firmengründer für sich beantworten sollte.

Die Auflösung ist dann simpel: Wenn Sie bei diesem Test sieben Antworten mit Ja beantworten, dann können Sie den Sprung wagen. Falls nicht – so der Berater – gebe es immer noch zu viele Risiken, um die Stelle bereits zu kündigen.

Hier die Fragen – was antworten Sie?

  • Haben Sie zahlende Kunden für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung? Und zwar ohne Verwandte?
  • Haben Sie eine exakte Obergrenze, wieviel Geld sie ausgeben werden? Oder haben Sie jemanden, der sie bremsen kann, falls mehr benötigt würde?
  • Kann Ihre Familie überleben, wenn Sie alles Geld verlieren, das Sie ins Unternehmen stecken wollen?
  • Hat Ihre Partnerin, Ihr Partner eine Arbeitsstelle? Wenn Sie noch bei den Eltern wohnen, zählt das auch.
  • Ist Ihr Partner, Ihre Partnerin begeistert davon, dass Sie Ihre Stelle aufgeben wollen, um eine Firma zu gründen?
  • Haben Sie andere schlaue Leute zur Seite, auf die Sie hören können und hören werden – selbst wenn Sie denken, dass sie falsch liegen?
  • Haben Sie bereits ein Unternehmen gegründet?
  • Haben Sie gute Alternativen zu den Unfallversicherungen, Pensionskassen, Ausgleichskassenzahlungen, die Ihnen die derzeitige Arbeitsstelle bietet?
  • Ist jetzt wirklich der beste Zeitpunkt, um das Geschäft zu lancieren?
  • Können Sie es sich leisten, in den nächsten sechs bis zwölf Monaten kein Geld mit ihrer neuen Firma zu verdienen?

Quelle: «Take this Test before Quitting Your Day Job», in: Nextiva, August 2014


Weiter im Thema: Wann soll ich meinen Job aufgeben?


 

Jetzt lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.