Gesundheitsmanagement

Optimale Arbeitsbedingungen langfristig sichern

Freiwillige Massnahmen für ein systematisches Gesundheitsmanagement schaffen Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Unternehmen. Mit gutem Grund: gesunde und motivierte Mitarbeitende können im Alltag besser mit den steigenden Anforderungen umgehen.

Die Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter werden immer komplexer. Die Folge sind oftmals strengere Arbeitsbedingungen, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Hier sind Unternehmen gefordert. Das systematische Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) geht weit über Einzelthemen hinaus. Unabhängig von Grösse und Branchezugehörigkeit ermöglicht das BGM einen ganzheitlichen Arbeitnehmerschutz für die körperliche und psychische Gesundheit der Mitarbeitenden. Damit sich BGM positiv auf das Unternehmen auswirkt, muss es zu einem integrierten Teil der Unternehmenskultur werden. Führungskräfte nehmen dabei eine Vorbildfunktion wahr und müssen in der Lage sein, negative Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren.

Rahmenbedingungen optimal gestalten

Viele Unternehmen sind – bewusst oder unbewusst – bereits aktiv in der betrieblichen Gesundheitsförderung. Sei dies durch Verbesserung der Arbeitssicherheit, Sensibilisierung für Gesundheitsfragen oder Sportangebote für die Mitarbeiter. Damit es nicht bei Einzelmassnahmen und punktuellen Verbesserungen bleibt, können sich Unternehmen zum Beispiel an den Qualitätskriterien des Labels Friendly Work Space orientieren. Diese helfen die richtigen Massnahmen für eine nachhaltige Optimierung der betrieblichen Rahmenbedingungen zu definieren.

Das Label Friendly Workspace

Friendly Work Space ist das Qualitätssiegel für Unternehmen, die Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in ihre Unternehmensstrategie integriert haben. Es richtet sich an Firmen, die nicht nur auf individuelle Verhaltensweisen fokussieren, sondern auch Massnahmen zur Optimierung der betrieblichen Rahmenbedingungen erfolgreich umsetzen. Ausgezeichnete Unternehmen verfolgen ein systematisches BGM – damit Erfolge auch langfristig gesichert sind. Bis heute haben 39 Unternehmen und Institutionen die Auszeichnung Friendly Work Space erhalten. Ihre knapp 120‘000 Angestellten geniessen entsprechend gute Arbeitsbedingungen.

Jetzt lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.