Mobile Aid: Mit dem alten Handy Gutes tun
1 min

Mit dem alten Handy Gutes tun

Swisscom Mobile Aid verleiht alten Handys einen neuen Sinn: Wer sie in einem Swisscom Shop abgibt, anstelle sie zu verkaufen, hilft damit Kindern in Not – ganz egal, ob das Gerät noch funktioniert oder nicht.

Wohin mit dem alten Handy?

Mit einer Handy-Spende an Mobile Aid wird ihr altes Gerät fachmännisch entsorgt, Ihre Daten werden gelöscht und Sie tun erst noch etwas Gutes: Der Erlös aus dem Weiterverkauf oder dem Recycling wird an SOS-Kinderdorf gespendet.

Ungenutzt, aber deswegen noch lange nicht wertlos: Auch wenn alte Smartphones gegen die aktuellen Modelle von Apple, Samsung und Co. schnell mal den Kürzeren ziehen – ganz ausgedient haben die Geräte noch nicht. Das beweist Mobile Aid von Swisscom. Besitzer können ihre alten Geräte in jedem Swisscom Shop abgeben. Dabei bewirken sie Gutes: Egal, ob funktionsfähige Geräte weiterverkauft oder defekte recycelt werden, Swisscom spendet stets den gesamten Erlös an SOS Kinderdorf. Ein Erfolgskonzept, wie unsere Infografik zeigt:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt lesen