Nintendo Fan-Art: Das sind unsere Favoriten
2 min

Nintendo Fan-Art: Das sind unsere Favoriten

Swisscom Gaming hat auf Twitter die Community dazu aufgerufen ihre besten Nintento Fan-Arts zu teilen. Das sind die Gewinner.

Nintendo ist für viele der erste Kontakt mit der schillernden Welt des Gaming. Wer erinnert sich nicht an mitreissende Mario-Kart Rennen mit den Geschwistern oder stundenlanges Wieder-und-wieder(-und wieder)-probieren des Playthrough bei Super Mario Land. Viele der beliebten Klassiker inspirieren noch heute grosse und kleine Gamer zu tollen Fan-Arts. So resultierte auch ein Aufruf auf dem Swisscom Gaming Twitterkanal in einem überraschend kreativen Wirbelsturm. Wir waren überwältigt von den vielen künstlerischen Einsendungen. Auch wenn es keine leichte Aufgabe war, hier sind die drei Gewinner für euch:

3. Platz

Follower Tugi Guenes hat uns mit seiner “Good-night-doodle-story“ überrascht. Die eckigen Sketches sind eine Interpretation der bekannten Nintendo Charaktere und zeigen neben der bunten, verspielten Welt auch eine leicht dunklere Seite auf. Hoffen wir für unsere Protagonisten, dass sie bald das finale Schloss erreicht haben! Tugi hat seinen eigenen Stil, setzt diesen konsequent in der Bilderreihe durch und erreicht damit Platz 3 auf dem Siegerpodest.

2. Platz

TweeSunny hat eines der drei Starterpokémon der ersten Generation gewählt, Bisasam, und eroberte damit unsere Herzen. Die Vorstellung, dass die virtuellen Begleiter so entspannt im Pokéball dösen, lösen Reaktionen von “Aww” bis “Jöö” aus. Der grüne Schimmer passt dementsprechend nicht nur zum Pokémon Typ, sondern auch zur gelassenen Stimmung des Bildes – ein echtes Kunstwerk!

  1. Platz

Breath of the Wild hat viele Zelda Fanherzen höher schlagen lassen. Aoyuna hat uns den Jungen aus Hyrule auf die Leinwand gebracht, und zwar nicht zu klein – Aoyuna for scale! Von den Lichtsäulen, welche die Wolkendecke durchbrechen, über die Reflektionen im nahen Gewässer, bis hin zum detaillierten Hylian Schild: Da möchte man direkt wieder mit Link auf Erkundungstour gehen. Wir sind Fans. Und zwar von dir!

Honorable Mentions

Nicht nur unsere Dritt- bis Erstplatzierten haben uns mit ihren Kunstwerken vom Hocker gerissen. Die folgenden Einsendungen haben es leider nicht auf Siegertreppli geschafft, verdienen aber durch ihre künstlerische Umsetzung einen Platz in diesem Beitrag:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt lesen