Handy kaputt? Kein Problem!
5 min

Handy kaputt? Kein Problem!

Im Swisscom Repair Center werden beschädigte Handys gleich vor Ort repariert. Das schont die Nerven und verkürzt die Wartezeit.

Swisscom Repair Center

In den Repair Centers bietet Swisscom Reparaturen zu Fixpreisen an. Defekte Geräte werden innerhalb von 24 Stunden repariert, bei einer Express-Reparatur sogar in 3.

Mehr erfahren

Sie ist sichtlich angespannt und nervös: Mit schnellen Schritten durchquert die junge Frau den Swisscom Shop in Winterthur, steuert zielstrebig das Repair Center im hinteren Teil des Ladens an der Stadthausgasse an. «Mein Handy ist mir runtergefallen, können Sie da was machen?» Stress in der Stimme, freundlich tönt anders. Davide Cundo, Concierge am Empfangsdesk, lässt sich nicht aus der Ruhe bringen: «Lassen Sie uns mal einen Blick drauf werfen. Trinken Sie in dieser Zeit doch einen Kaffee.»

Einladend: Im Swisscom Repair Center in Winterthur gibts für die Kunden einen Kaffee.

Davide mustert das Smartphone kurz. Samsung Galaxy, zersplittertes Glas, das Handy selbst scheint noch zu funktionieren. «Das können wir gleich hier erledigen», beruhigt er die junge Frau, die sichtlich erleichtert an ihrem Kaffee nippt. Und es soll schnell gehen, sie braucht das Smartphone für die Arbeit. «Kein Problem, kommen Sie in drei Stunden wieder, dann ist alles geflickt.

«Glasschäden sind mit Abstand am häufigsten.»Davide Cundo, Concierge im Swisscom Repair Center Winterthur

Der Fall ist Routine für Davide Cundo, der seit dem 16. November 2015 als Concierge im ersten Swisscom Repair Center in Winterthur arbeitet. Seither hat der 20-Jährige fast 650 kaputte Handys entgegengenommen und den mehr oder weniger verzweifelten Kunden weitergeholfen.

«Glasschäden sind mit Abstand am häufigsten», zieht Cundo Bilanz. Es sei mit dem Handy wie mit einem Butterbrot: Es falle immer auf die falsche Seite. Vor allem jüngere Menschen, die das Handy sehr viel brauchen, kämen mit einem kaputten Display. «Die sind aber meistens gegen Glasbruch versichert und nehmen es relativ locker.» Nur: Wenn das Glas ausgewechselt wird, erlischt normalerweise die Garantie auf dem Gerät komplett.

Garantie trotz Reparatur

«Swisscom arbeitet mit von den Herstellern lizenzierten Technikern», betont Cundo. So erlischt die Garantie nicht, wenn das Display ausgewechselt wird. Ein Vorteil, den andere Reparaturcenter nicht bieten. Aus demselben Grund arbeitet Swisscom ausschliesslich mit Originalteilen.

Normale Reparaturen werden innerhalb von 36 Stunden erledigt. Bei der Express-Variante ist das Handy bereits nach drei Stunden wieder einsatzbereit.

Besteht die Gefahr, dass wertvolle Daten unwiederbringlich verloren gehen, wird es schon mal emotional im Repair Center. Cundo erinnert sich noch gut an den Fall einer älteren Dame, die Fotos ihrer kürzlich verstorbenen Mutter auf dem Handy hatte – und keine Sicherungskopien. Das Display war kaputt, das Handy reagierte nicht mehr. «Wir konnten via PC die Daten retten, es war aber kritisch.» Der überschwängliche Dank der Kundin hinterliess einen bleibenden Eindruck bei dem jungen Mann. «Genau darum ging ich nach dem KV zu Swisscom und freute mich sehr, diese Stelle antreten zu können: Der Kontakt mit den Menschen und die Möglichkeit, ihnen zu helfen, finde ich toll.»

Besteht die Gefahr, dass wertvolle Daten verloren gehen, wird es schon mal emotional im Repair Center.

Feuchtigkeit macht Smartphones kaputt

Neben den Glasschäden haben die Fachleute im Swisscom Repair Center vor allem mit Feuchtigkeitsschäden zu kämpfen. «Das ist sehr tückisch, vor allem bei kaltem Wetter. Dann kann die Feuchtigkeit im Geräteinneren kondensieren und auf der Platine Korrosionsschäden verursachen.» Die Folgen sind fatal: Häufig macht das Handy keinen Wank mehr, die Daten sind verloren, das Gerät zerstört. Der Grund: Wenn die Platine erst einmal angegriffen ist, gibt es keine Möglichkeit mehr, auf die Daten zuzugreifen. «Das ist leider nicht wie bei einer Festplatte auf dem Laptop», betont Cundo.

Dampf aus der Dusche ist sehr gefährlich, oder auch grosse Temperaturunterschiede, die zur Kondensation der Feuchtigkeit führen. Nicht minder häufig ist allerdings der fatale Sturz in die Toilette. «Es kommt schon vor, dass mir Kunden das Handy mit den Worten ‹Es ist nass geworden› in die Hand drücken und erst dann sagen, dass es in die Toilette gefallen ist», grinst Cundo. Nett wäre, das vorher zu sagen, damit er Handschuhe montieren kann.

Daten gerettet, Kunden erleichtert

Der Service im Repair Center wird von den Kunden geschätzt. Wenn immer möglich versuchen die lizenzierten Techniker die Reparaturen gleich vor Ort auszuführen. «Das ist bei Samsung und einigen anderen Android-Geräten oft möglich. Apple zieht es vor, alle defekten Geräte auszutauschen, da sind uns die Hände gebunden», so Cundo. Im Normalfall ist das Gerät innert 36 Stunden repariert, wenn es schnell gehen soll, greift der Kunde auf die Express-Variante zurück. Dann ist das Handy nach rund drei Stunden wieder Einsatzbereit.

Die junge Frau taucht gegen Mittag wieder auf, noch immer leicht angespannt. «Alles klar, alles wieder wie neu.» Mit einem freundlichen Lächeln überreicht ihr Davide Cundo das Gerät. Erleichterung zeigt sich auf dem Gesicht der Kundin und sie bedankt sich überschwänglich. Nachdenklich blickt ihr Cundo nach: «Man muss den Stress der Leute verstehen. Das Smartphone ist nicht einfach ein Telefon, sondern mit seinen vielen Funktionen ein wichtiger Teil unseres Privat- und Geschäftslebens. Wenn das weg ist, bedeutet das Stress. Das ginge mir auch nicht anders.»

Fünf Tipps zur Handypflege

Davide Cundo, Concierge im Swisscom Repair Center Winterthur.

Davide Cundo vom Swisscom Repair Center in Winterthur sieht jeden Tag beschädigte Handys. Mit seinen fünf Tipps vermeiden Sie Schäden und ersparen sich Ärger.

  1. Schutz: Schützen Sie Ihr Gerät mit einer Hülle oder einer Folie. Das kostet wenig und bringt viel. Falls Sie Ihr Handy häufig unterwegs brauchen oder draussen arbeiten, sollten Sie es gegen Glasbruch versichern.
  2. Sorgfalt: Tragen Sie trotz Schutzhülle Sorge zum Gerät. Die Bauteile sind sehr klein und empfindlich gegen Schläge.
  3. Software: Wenn das Gerät meldet, dass ein Software-Update für das Betriebssystem (nicht für die Apps) bereitsteht: Installieren Sie dieses Update. Häufig werden damit Fehlfunktionen ausgemerzt. Ist der Bildschirm des Handys eingefroren, hilft oft ein simpler Neustart.
  4. Feuchtigkeit: Hören Sie beim Duschen keine Musik mit dem Handy, der Dampf im Duschraum ist enorm schädlich. Schützen Sie das Gerät vor grossen Temperaturunterschieden. Feuchtigkeit kann im Gehäuseinneren kondensieren. Regen kann bei einigen Geräten ebenfalls Schäden verursachen – auch wenn es im Hosensack steckt.
  5. Pflege: Wischen die Scheiben nicht mit einem nassen Lappen ab, sondern mit einem Spezialtuch. Lässt sich Schmutz oder Staub in der Ladebuchse oder im Kopfhöreranschluss nicht mit Blasen entfernen, ziehen Sie einen Fachmann bei. Im Swisscom Repair Center verfügt man über die richtige Ausrüstung, um das zu erledigen. Kostenlos, selbstverständlich.
Diskutieren Sie mit

Wie schützen Sie ihr Handy vor Glasbruch, Wasserschaden und  Datenverlust?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

36 Kommentare zu “Handy kaputt? Kein Problem!

    1. Lieber Roland Wirz

      Vielen Dank für den Input.
      Bei Swisscom werden iPhones unter Garantie direkt ausgetauscht, somit kann der Fehler nicht auftreten.
      Im Repair Center kümmern sich zudem nur zertifizierte Techniker um die defekten Geräte. Die Herstellergarantie bleibt in jedem Fall bestehen.

  1. Hallo,
    Mein Handy ist mir vor ca. 3-4 Tagen auf den Boden gefallen und hat jetzt ein paar splitter auf der vorderen Scheibe. Ebenfalls habe ich eine Versicherung.
    Die Frage ist jetzt könnt ihr das gleich vor Ort Reparieren oder müsst ihr das einschicken? Und muss ich ein Back Up machen das nichts verloren geht?

    1. Liebe Vivienne, das ist wirklich ärgerlich. Zum Glück hast du die Versicherung. Am besten gehst du mit deinem Gerät in einem Swisscom Shop. Unsere Berater prüfen dein Gerät und informieren dich über die weiteren Schritte. Ein Back Up deiner Daten kannst du direkt zu Hause an deinem PC vornehmen. Informiere dich beim Gerätehersteller, wie du vorgehen musst. Liebe Grüsse, Swisscom 

    1. Lieber Moritz, leider können wir dir vorab keinen Pauschalpreis für den Ersatz des Displays nennen, da das Gerät durch einen Spezialisten vor Ort begutachtet und allenfalls eingeschickt werden muss. Am besten bringst du dein Gerät zu einem der Swisscom Repair Center (Zürich, Winterthur, Lausanne) oder jeden Swisscom Shop. Mehr Informationen zu den Swisscom Reparaturangeboten für Smartphones findest du unter dem folgenden Link: https://www.swisscom.ch/de/
      Liebe Grüsse, Swisscom.

  2. Hallo mein Galaxy s7 edge ist mir Heute auf den Boden gefallen, das Handy geht noch aber der Display ist Kaputt. Habe leider keine Versicherung gemacht aber habe noch die Garantie. Wie viel wird mir das kosten ?

  3. Hallo mein Galaxy s7 edge ist mir Heute auf den Boden gefallen, das Handy geht noch aber der Display ist Kaputt. Habe leider keine Versicherung gemacht aber habe noch die Garantie. Wie viel wird mir das kosten ?

    1. Lieber Nils,
      Am besten bringst du dein Gerät zu einem der Swisscom Repair Center (Zürich, Winterthur, Lausanne) oder jeden Swisscom Shop. Wir können dir vorab leider keinen Pauschalpreis für den Ersatz des Displays nennen, da das Gerät durch einen Spezialisten vor Ort begutachtet werden muss. Mehr Informationen zu den Swisscom Reparaturangeboten für Smartphones findest du unter dem folgenden Link: https://www.swisscom.ch/de/…. Liebe Grüsse, Swisscom.

  4. Ich habe mein Iphone zur Reperatur abgegeben und ein Ersatzhandy erhalten (Iphone 5c 8GB). Dieses Ersatznatel ist mir gestern runtergefallen, als ich mit dem Hund draussen war und natürlich gerade auf die Displayseite. Nun hat es einen Glasbruch. Wie sieht das nun aus? Ich habe noch Garantie auf meinem eigenen Natel, gilt dies dann auch für Schäden an anderen? Was raten Sie mir?

    Liebe Grüsse

  5. Werden auch Geräte repariert, die man nicht bei Swisscom erworben hat? Und wenn ja, wie sieht es dann mit der Garantie aus?

    1. Hallo, auch Nicht-Swisscom Kunden können ihr Smartphone zur Reparatur aufgeben. Es gelten dabei folgende Bestimmungen:
      1. Das Smartphone muss im Sortiment von Swisscom vorhanden sein.
      2. Wird die Seriennummer des Gerätes (IMEI) in der Garantiedatenbank nicht gefunden, muss der Auftrag ausser Garantie eingeschickt werden. Eine Kopie des Verkaufsbelegs muss beigefügt werden.

      Da die Geräte von zertifizierten Techniker repariert werden und nur Originalteile verwendet werden, bleibt die Herstellergarantie nach einem Reparaturfall erhalten. Unabhängig davon gewährt Swisscom eine zusätzliche Garantie von 6 Monaten auf die Reparatur.

      Weitere Informationen zum Repair Center findest du hier: https://www.swisscom.ch/de/…, Liebe Grüsse, Swisscom.

  6. Ich habe Defekt auf Display und wenn ich Video schaue auf Handy oder Musik hören, stoppt es immer automatisch, ich habe Garantie 2 Jahren und Versicherung bezahlt, muss ich Swisscom bezahlen oder gratis ??

    1. Lieber Berkan, wir raten dir dein defektes Handy in einem Swisscom Shop vorbeizubringen. Bitte bringe dazu den Garantieschein mit, dann kann ein Mitarbeiter vor Ort gleich alles weitere genauer abklären. Liebe Grüsse, Swisscom.

  7. Kann das Galaxy S8 bereits repariert werden? Das Gerät ist versichert, allerdings ist nicht nur vorne, sonder auch auf der Rückseite das Glas gesplittert/gesprungen. Wird das Glas auf der Rückseite auch von der Versicherung bezahlt, ist ja schliesslich auch ein Glasschaden. Ausserdem kann durch das defekte Glas Wasser ins innere gelangen und dadurch wäre das Gerät eigentlich nicht mehr wie gedacht Wasserdicht?

    1. Lieber Andi, für das Galaxy S8 sind in den Repair Centern noch keine Ersatzteile verfügbar. Du kannst das Gerät in einem Swisscom Shop deiner Wahl zur Reparatur abgeben und die Kollegen senden es dann ein. Welche Schäden deine Versicherung deckt und welche Leistungen diese beinhaltet, kannst du am besten direkt bei deiner Versicherung anfragen. Liebe Grüsse, Swisscom.

  8. Ist es möglich im Repaircenter die Kamera des Iphone 7 zu tauschen oder wird dies grundsätzlich an Apple weitergegeben? Und ist das Iphone nach einer Reparatur immer noch Wasserdicht?
    Freundliche Grüsse

    1. Lieber Marvin, Im Repair Center kann die Kamera auf der Rückseite repariert werden. Informationen zu allen Reparaturen und Preisen findest du hier: http://scm.to/01af. Zu deinen weiteren Fragen über den Vorgang und Schutz nach der Reparatur und Garantieleistungen können dir am besten die Spezialisten vor Ort Auskunft geben. Liebe Grüsse, Swisscom.

  9. Der hime button von meinem iphone 7 ging leider bereits kaputt.. kann der auch von swisscom geflickt werden ? Oder ist dies nur von apple möglich?

    1. Liebe Saskia,

      Die Swisscom Repair Center sind Apple zertifiziert, können also auch Apple Geräte reparieren. Am besten bringst du dein iPhone vorbei, damit vor Ort von einem Profi abgeklärt werden kann, was genau das Problem ist und ob es gleich im Shop repariert werden kann.

      Liebe Grüsse,
      deine Swisscom

  10. mir ist das Handy mit Panzerglas und hülle auf den Boden gefallen und dabei kaputt gegangen und ich weis nicht ob ich eine garanti habe weil meine Mutter es mir gekauft hat und es ist vom interdiscount

  11. ich habe bei Ihrem unternehmen, vor 2 jahren, ein iPhone 6 erworben. es ist mir kürzlich auf den boden gefallen und das display weisst Beschädigungen auf. Kann ich es durch ein neues glas ersetzen lassen und was kostete der ganze spass?

  12. Hallo
    Ich möchte gerne wissen wie lange ihr Repaircenter an der Stadthausstrasse Samstags geöffnet ist?
    Liebe Grüsse
    Amina

  13. Mein samsung galaxy s8 plus ist mir schon oft auf den boden gefallen…
    Das backcover ist stark beschädigt und auf dem displayglas sind auch schon risse.
    Mitlerweile funktioniert das touchescreen nicht mehr richtig….nur ab und zu.
    Was müsste alles repariert werden? 🙂

    1. Lieber Philipp
      Informationen zu allen Galaxy-Reparaturen und Preisen findest du hier: http://scm.to/DHee
      Zu weiteren Fragen können dir am besten die Spezialisten vor Ort Auskunft geben.
      Liebe Grüsse, Swisscom.

  14. Mein Iphone 7plus ist gestern runtergefallen der bildschirm hat jetzt risse drin. WAs würde das kosten und muss man das bar zahlen?

  15. Mein Iphone 7plus ist gestern runtergefallen der bildschirm hat jetzt risse drin. WAs würde das kosten und muss man das bar zahlen?

  16. Ich habe ein Ersatz Handy von Swisscom Shop in Winterthur.Es ist mir auf den Boden gefallen,wobei voreder Scheibe zwei Splitter gegeben hat.Wird das mit der Versicherung abgedeckt oder muss man Selber zahlen.

    1. Guten Tag, laut der Reparaturbedingungen, die auf der Seite der Repair Center zu finden sind, gilt: „Wenn dem Kunden ein Ersatzgerät für die Dauer der Reparatur zur Verfügung gestellt wird, trägt er für Schäden und Verlust die Verantwortung. Swisscom ist berechtigt, dadurch entstandene Kosten dem Kunden zu verrechnen.“, Beste Grüsse, Laura Graafen – für die Redaktion

Jetzt lesen