iOS und Android effizient nutzen: Smartphone-Apps fürs Business
4 min

Mit Apps die mobile Effizienz steigern

Übers Smartphone oder Tablet lassen sich viele Aufgaben unterwegs erledigen. Mit diesen Apps nutzen Sie Ihr iOS- oder Android-Gerät effizient, tauschen Daten mit dem PC aus – und stehen am Morgen besser auf.

Das Smartphone ist unterwegs Ihre Verbindung zu Menschen und Daten. Mit diesen Apps tauschen Sie schnell und effizient Daten zwischen Mobilgerät und PC aus oder steuern den Bürorechner fern. Und wer weiss, vielleicht tippen Sie ja mit einer der alternativen Bildschirmtastaturen schneller oder stehen dank einer speziellen Weck-App besser auf?

Dateien zwischen Tablet, Smartphone und Computer austauschen

Icon Air Transfer+ AppOnline-Speicher hin oder her: Manchmal möchte man einfach schnell eine Datei vom Mobilgerät auf den Computer laden oder umgekehrt. Zwischen iOS-Geräten und Macs funktioniert das mit AirDrop ohne zusätzliche Hilfsmittel. Für die Übertragung zwischen iPhone/iPad und Windows-Rechner (oder einem anderen Betriebssystem) sorgt «Air Transfer». Wenn die App läuft, kann man vom Computer aus via Webbrowser aufs Mobilgerät zugreifen.

Icon AirDroid-AppUm die Verbindung mit Android-Geräten kümmert sich AirDroid. Die App ermöglicht den Zugriff via Windows-PC, Mac oder über den Webbrowser und erlaubt es sogar, am Computerbildschirm auf den Smartphone- oder Tablet-Screen zuzugreifen und etwa SMS bequem mit der Tastatur zu schreiben. Mit einem Pro-Abo (rund 20 Franken/Jahr) lässt sich zudem die Kamera des Android-Smartphones fernauslösen.

iOS: Air Transfer, CHF 2.–
Android: AirDroid, kostenlos (in-App-Käufe)

Den Büro-PC fernsteuern

Fernzugriff auf den PC: Chrome Remote DesktopFür den Fernzugriff übers Internet ist ein Notebook oder Tablet bequemer als ein Smartphone: Denn mit Chrome Remote Desktop greifen Sie übers Internet auf den Bildschirm Ihres Büro-Rechners oder eines anderen Windows-PC oder Mac zu. Voraussetzung ist, dass der zu steuernde Rechner den Fernzugriff freigibt.

Chrome Remote Desktop besteht aus einer Browser-Erweiterung sowie den entsprechenden Apps für iOS und Android. Die Nutzung ist kostenlos.

Wenn Sie den Fernzugriff häufig benötigen, beispielsweise für Wartungsarbeiten an einem Rechnern, bieten TeamViewer und LogMeIn kommerzielle Lösungen für den Fernzugriff. Diese kosten ab rund 450 respektive 350 Franken pro Jahr. Bei LogMeIn sind zusätzliche Lizenzen für den Passwortmanager LastPass Premium inbegriffen.

Schneller tippen

Icon Swiftkey-AppSchreiben auf dem Smartphone erweist sich als Mischung zwischen Geschicklichkeit und Glück. Besser geht’s mit Swiftkey. Die Tastatur-App erlaubt nicht nur, über die Buchstaben zu wischen, sondern passt Autokorrektur und Wortvorschläge dem persönlichen Schreibstil an.

Smartphone-Tastaturen sind jedoch Geschmackssache. Nicht jeder Person liegt die gleiche Tastatur gleich gut. Beliebt sind auch Apps wie die Google-Tastatur Gboard für iOS und Android, die dank Wischgesten schnelleres Tippen erlaubt. Einen speziellen Ansatz verfolgt die Schweizer Entwicklung Wrio mit einer wabenförmigen Anordnung der Tasten.

iOS: SwiftKey, kostenlos
Android: SwiftKey, kostenlos

Schneller schreiben

Icon iA Writer AppUm unterwegs schnell und konzentriert einen Text zu schreiben, ist eine Textverarbeitung oft zu viel des Guten. Der iA Writer für iOS, Android, Windows und Mac erlaubt es, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren, nämlich den Text. Die minimalistische Vollbild-Oberfläche zeigt bloss reinen Text an, womit sich der iA Writer als Nachfolger der klassischen Reiseschreibmaschine prädestiniert. Grundlegende Formatierungen sind ebenfalls möglich. Texte synchronisiert die App über iCloud und Dropbox sowie Google Drive unter Android. Dadurch sind die festgehaltenen Gedanken anschliessend auch auf dem Notebook oder Büro-PC verfügbar.

iOS: CHF 5.–
Android: kostenlos (in-App-Käufe)

Kosten und Rechnungen im Blick

My Swisscom AppDie My Swisscom App bringt das Kundencenter aufs Smartphone. Sie liefert einen schnellen Überblick über aktuelle Kosten und laufende Rechnungen und häufig gebrauchte Hilfefunktionen, wie beispielsweise die Abfrage des WLAN-Passworts oder Auskunft über Störungsmeldungen. Laufende Abos und Zusatzdienste wie etwa Datenpakete können Sie direkt über die App verwalten.

Android: My Swisscom, kostenlos
iOS:
My Swisscom, kostenlos

Besser aufstehen

Icon Sleep Cycle AppNicht allen Menschen fällt es leicht, am Morgen aus dem Bett zu kommen – besonders dann, wenn sie aus dem Tiefschlaf gerissen werden. Die Wecker-App «Sleep Cycle» berücksichtigt die Schlafphasen und weckt während des leichten Schlafs, wobei der Zeitrahmen etwa eine halbe Stunde vor der eigentlichen Weckzeit umfasst. Um die Schlafphasen zu erkennen, registriert Sleep Cycle entweder die Schlafgeräusche oder aber die Bewegungen. Hierzu muss das Smartphone allerdings auf der Matratze liegen, was nicht jedermanns Sache ist.

iOS: Sleep Cycle, kostenlos (in-App-Käufe)
Android: Sleep Cycle, kostenlos (in-App-Käufe)

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Kommentare zu “Mit Apps die mobile Effizienz steigern

  1. Haben Sie auch eine App-Empfehlung für das Synchronisieren von Outlook (Kontakte und Termine) mit Android-Geräten?

Jetzt lesen