Berufliche Neuorientierung

Mit dem Traumjob flirten

Die Work-Life-Balance ist out, Erfüllung finden Menschen in der Work-Life-Romance. Dies finden die beiden Unternehmensberater Robert Kötter und Marius Kursawe und haben mit «Design Your Life» gleich den passenden Ratgeber geschrieben.

Wer mit seinem Job unzufrieden ist und Veränderung sucht, möchte seine Work-Life-Balance wieder ins Lot bringen. Doch die Formel, dass Arbeit und Leben zwei gegensätzliche Pole seien, sei veraltet, finden die beiden deutschen Unternehmensberater und Coaches Robert Kötter und Marius Kursawe in einem Interview mit dem Online-Magazin «Good Impact»: «Unsere Erfahrung zeigt vielmehr, dass diejenigen, die ihren Traumjob gefunden haben, gerade nicht mehr zwischen Arbeit und Leben unterscheiden.»

 

Das Leben aktiv gestalten

Kötter und Kursawe haben aus ihren Erfahrungen als Unternehmensberater eine eigene Methode zur Lebensgestaltung entwickelt. Bei dieser «Work-Life-Romance» geht es darum, Arbeit als einen erfüllenden Teil des Lebens zu gestalten und nicht als Gegensatz zur Freizeit. Das geht natürlich nur, wenn man mit seinem Beruf zufrieden ist oder gar seinen Traumjob lebt.

In Workshops und in einem Praxisbuch leiten Kötter und Kursawe Menschen an, ihren Traumjob zu finden und aus einer unbefriedigenden beruflichen Situation auszubrechen. «Design Your Life» haben die Autoren ihr Buch betitelt. Ein «Lebens-Designer» ist demzufolge jemand, der agiert statt reagiert, Fehler als Erfahrung in der persönlichen und beruflichen Entwicklung akzeptiert und vor allem immer wieder ausprobiert.

 

Lernen aus der Produkteentwicklung

Für ihre Methode haben Kötter und Kursawe den Ansatz des «Design Thinking» aufs persönliche Coaching übertragen. Diese im Silicon Valley entstandene Innovationsmethode wird in der Produkteentwicklung eingesetzt, um Angebote aufgrund von Nutzerbedürfnissen zu entwickeln. Design Thinking setzt auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und stellt die Nutzer- respektive Kundensicht ins Zentrum.

Im ihrem Mitte September erschienenen Buch präsentieren Kötter und Kursawe eine Art persönlicher Workshop. Anhand eines strukturierten Prozesses erarbeitet man sich eine konkrete Vorstellung, wohin einen die berufliche Neuorientierung führen soll. Dieser Weg beginnt mit dem Festlegen der Rahmenbedingungen und führt zu einem «Prototypen», an dem sich der Traumjob oder eben die Work-Life-Romance testen lässt. Mit diesem strukturierten Vorgehen wollen die Autoren auch das Problem lösen, dass viele Menschen mit dem Wunsch nach Veränderung keine genaue Vorstellung davon haben, wie denn die ideale «Romanze» aussehen würde.

 

Design Your Life, Campus-Verlag, ca. 40 Franken; auch als E-Book im PDF-Format erhältlich.

Jetzt lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.