Pensionskasse

Vereinfachen Sie die Administration Ihrer Personalvorsorge

Für viele KMU ist die Administration der Pensionskasse ein aufwändiges Thema. Insbesondere das An- und Abmelden von Mitarbeitenden bei der Pensionskasse oder auch die jährlichen Lohnanpassungen bedeuten eine hohe administrative Belastung. Doch das lässt sich stark vereinfachen. Wir zeigen Ihnen wie.

Personalschwankungen führen zu einer erheblichen Anzahl von Mutations-Meldungen für den Arbeitgeber. Diese administrativen Tätigkeiten beanspruchen viel Zeit, die viele Inhaber von KMUs lieber für das eigene Kerngeschäft einsetzen würden. Dabei gibt es heute schon sehr attraktive Lösungen, wie sich dieser administrative Aufwand und die damit verbundenen Kosten reduzieren lassen.

Direkter Zugriff jederzeit und von überall her

Der Schlüssel für die Reduktion des Aufwands ist die unkomplizierte Abwicklung der Anliegen rund um die Pensionskasse via Online-Plattformen. Online-Webapplikation bieten von überall her – ob vom Büro oder von zu Hause – direkten Zugriff auf sämtliche für die Verwaltung der Personalvorsorge notwendigen Daten. Und dies rund um die Uhr, egal ob mit dem Laptop, Tablet oder Smartphone. Meldungen, Änderungen und Informations-Abfragen sind damit in wenigen Minuten einfach und effizient erledigt. Unternehmer und Personalverantwortliche haben somit immer die aktuelle Übersicht über Vertrags-, Buchhaltungs- und Personendaten der versicherten Mitarbeitenden. Ausserdem lassen sich Dokumente innert Sekunden abrufen und mittels Simulationsberechnungen können die Auswirkungen künftiger Vorsorgeereignisse (wie beispielsweise beim Vorbezug der PK-Gelder für den Erwerb von Wohneigentum) sofort dargestellt werden.

Mitarbeitende haben Zugriff auf ihre persönlichen Daten

Nicht nur für Unternehmer und Personalverantwortliche vereinfachen Online-Plattformen die Administration der Personalvorsorge. Bei den innovativsten Online-Plattformen haben zusätzlich auch die Mitarbeitenden jederzeit Zugriff auf ihre persönlichen Daten und alle für sie wichtigen Dokumente – auch sie haben so die Möglichkeit, verschiedene Vorsorgeszenarien auf der Plattform zu berechnen. So erfahren Mitarbeitende beispielsweise, wie stark ihr Vorsorgekapital wächst, wenn sie einen zusätzlichen Einkauf in die Pensionskasse tätigen (und damit gleichzeitig von Steuersparmöglichkeiten profitieren) und wie die Altersleistungen ausfallen, wenn die Pensionierung vorzeitig erfolgt.

Intelligente Online-Plattform und persönlicher Service in einem Paket

Online-Applikationen sind auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet und intuitiv aufgebaut. Und wenn trotzdem einmal Fragen offen bleiben, können diese ganz einfach dem zuständigen Kundenbetreuer direkt über die Online-Plattform gestellt werden – telefonisch, per- Email oder per Chat. Der Nutzer kann selbst entscheiden, wie er mit der Vorsorgeeinrichtung in Kontakt treten möchte.

Online-Plattformen, wie beispielsweise www.swisslife.ch/mylife, sind ein höchst interessantes Instrument, um einiges an Zeit und Kosten zu sparen. Damit können sich Unternehmer voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren!

Jetzt lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.