Online-Marketing

Ein Mail für tausend Kunden

Die Frage: Wie kann ich meinen Serienmailversand so organisieren, dass es zu keinen Pannen kommt? — Galerie Sylva Denzler, Zürich

 

Die Antwort: Ob und welche Hilfe Sie bei einem Massenmail-Versand benötigen, hängt stark davon ab, mit welchem Versandsystem – welchem Tool – Sie arbeiten.

Da gibt es zahlreiche Möglichkeiten – hier ein Überblick:

  • Swisscom offeriert EasyNewsletter, mit dem Sie bis zu 10’000 Empfänger kontaktieren können. Es bietet diverse Gestaltungsmöglichkeiten, und mit EasyNewsletter lassen sich auch die Resultate auswerten: Wieviele Empfänger haben das Mail geöffnet? Gibt es fehlerhafte Adressen? Die grundlegenden Informationen finden Sie hier

Unter diesem Link finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Erklärung für den Einsatz von EasyNewsletter sowie diverse Tipps für einen erfolgreichen Versand. 

Sie können einen Gratistest machen, und im Notfall finden Sie auf der EasyNewsletter-Seite auch Support-Kontaktdaten.

  • Normalerweise kann man von vielen herkömmlichen Mailprogrammen auch personalisierte Serienmails versenden, zumindest in einem gewissen überschaubaren Rahmen. Hier finden Sie zum Beispiel eine Erklärung, wie Sie aus dem – sehr weit verbreiteten – Programm Microsoft Outlook eine grössere Anzahl Mails an ein bestimmtes Zielpublikum verschickt. 
  • Ganz allgemein gibt es sehr viele verschiedene Newsletter- und Serien-Versandtools. Zu den grössten zählt beispielsweise Mailchimp, über das pro Monat über 10 Milliarden Mails versandt werden; für Versände bis zu 2’000 Empfängern finden sich hier auch Gratislösungen.
  • Eine Orientierung im Dschungel der Massenmail-Versandtools bieten diverse Tests, die beispielsweise von IT-Fachmedien erarbeitet wurden. Einen immer wieder aktuellen Vergleich finden Sie hier auf dem EmailToolTester.  Die Liste zeigt Ihnen auch, auf welche Aspekte bei solch einem Tool zu achten ist. Einen weiteren Mailingtool-Vergleich finden Sie an dieser Stelle.

Eine wichtige Frage ist natürlich: Welche Kriterien sind bei der Auswahl solch eines Newsletters-Systems zu beachten? Dazu die Marketing-Managerin Stefanie Nadig vom Offertenportal Gryps auf KMU Business World einen Beitrag verfasst: «Checkliste: So finden Sie das richtige Email-Versandtool».

Bild: Rahul Rodriguez, Flickr CC

Jetzt lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.