Website und soziale Netzwerke

Fünf kostenlose Werkzeuge fürs Online-Marketing

Das Web ist eine Fundgrube für Werkzeuge, die bei der täglichen Arbeit mit sozialen Netzwerken und der Optimierung des eigenen Web-Auftritts helfen. Das beste daran: Viele dieser Tools lassen sich kostenlos nutzen.

Das Web ist eine Fundgrube. Es gibt zahlreiche Werkzeuge für Online-Marketing-Aktivitäten, von der Analyse der eigenen Website über Suchmaschinenoptimierung (SEO) bis hin zur Planung von Social-Media-Aktivitäten auf Facebook, Twitter und Co. Das beste daran: Zahlreiche dieser Hilfsmittel sind kostenlos nutzbar, zumindest in einer Grundvariante. Diese reicht aber für kleine Firmen in der Regel aus. Das Portemonnaie brauchen Sie also nicht zu zücken, aber Englischkenntnisse sollten Sie mitbringen.

Buffer, selbst Anbieter eines Social-Media-Tools, hat eine praktische Liste solcher kostenlosen Marketinghilfsmittel zusammengestellt, die sich ohne Installation direkt im Webbrowser nutzen lassen. Hier ein Überblick über die wichtigsten davon:

1. Google Analytics

Das Analyse-Tool von Google wertet die Besuche und das Besucherverhalten auf der eigenen Website aus. Damit lässt sich nicht nur die Zahl der Besucherinnen und Besucher messen, sondern auch die beliebtesten Seiten, die Erfolge von AdWords-Kampagnen, die Ausstiegsseiten und überhaupt alles, was mit dem eigenen Web-Auftritt zusammenhängt.

2. Hotjar

Der «heisse Krug» misst, wie sich Besucherinnen und Besucher auf einer Website verhalten, also beispielsweise, wo sie klicken und wie weit sie scrollen. Das hilft bei der Optimierung des Designs und der Inhalte.

3. SimplyMeasured

Das Messwerkzeug analysiert das Verhalten von Followern und Fans in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Instagram und liefert dadurch unter anderem Hinweise, welche sozialen Netze am meisten Besucherinnen und Besucher auf die eigene Website bringen.

4. Buffer

Wenn Sie auf verschiedenen Kanälen aktiv sind, vereinfacht Buffer das Publizieren von Posts auf Facebook, Twitter und Konsorten. Sie können Beiträge planen und zu der vorgesehenen Zeit automatisch und auf allen gewünschten Kanälen veröffentlichen. Damit hilft Buffer, effizient und mit wenig Zeitaufwand verschiedene Netzwerke zu bedienen.

5. Canva

Verschiedene Kanäle, verschiedene Bildformate. Und Canva beherrscht sie alle. Das Online-Zeichenprogramm hilft, Bilder und Illustrationen ins richtige Format für soziale Netze zu bringen.

 

Jetzt lesen