So kommt die Glasfaser zu Heidi
1 min

So kommt die Glasfaser zu Heidi

Heidi lebt in Balsthal und ihre Internetverbindung ist langsam, das macht das Arbeiten für sie mühsam.  Jetzt hat Swisscom neue Glasfasern verlegt. Das ist in den letzten Monaten passiert.

Video: Marlene Mayr

Interaktive Karte zum Netzausbau

Ab sofort zeigt Swisscom, wie der Ausbau des Glasfaser-Netzes in der Schweiz voranschreitet. Mit der interaktiven Netzausbau-Karte erfahren Interessierte, in welchen der 2 222 Schweizer Gemeinden das Netz ausgebaut wird, wo der Netzausbau geplant ist und wo bereits mehrheitlich Highspeed Internet von 80 Mbit/s bis zu 1 Gbit/s verfügbar ist.

Wie die Verfügbarkeit von Highspeed Internet an der konkreten Wohnadresse ist, kann wie bis anhin im Verfügbarkeits-Tool www.swisscom.ch/checker geprüft werden.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt lesen

Diskussionen in der Community