Eingereichte Bewerbungen

 

Schliessen

#PicassofürPablo

Pablo Bäni Valárcel

Mein Name ist Pablo Bäni Valcárcel. Ich bin ein kunstbegeisterter Multimedia Production Student aus Chur mit spanischen Wurzeln. Schon von klein auf begleitet mich der Name Picasso durchs Leben. Wurde ich früher beim Malen oft als kleiner Picasso betitelt, so kommt es auch heute noch vor, dass mein Name mit dem des grossen Malers in Verbindung gebracht wird.

Meinen Tag mit dem Picasso würde ich wie folgt bestreiten:

Am Morgen würde ich zusammen mit meiner Freundin ein romantisches Morgenessen mit Blick auf das Bild geniessen, bevor der Picasso für Besucher zugänglich gemacht wird. Ich würde die Tür meiner Wohnung für Freunde, Familie und Mitstudenten öffnen, damit auch diese das Bild bestaunen können.
Am Abend würde ich ausgewählte Gäste dazu einladen, in meiner – zur Galerie umfunktionierten Wohnung – zu dinieren. Zur Feier des Tages würden wir den Abend bei einem Glas Wein und der Aussicht auf das Bild ausklingen lassen.