Voting

Das Voting endete am 20.4.2018.

Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest. Gehören Sie nicht zu den Gewinnern und möchten Ihre Idee dennoch umsetzen? Swisscom überlässt Gemeinden auf Wunsch bestehende Kabinen an bestehenden Standorten. Vielerorts übernehmen Vereine oder lokale Kulturkommissionen die Kabinen als Büchertauschschränke. Vielleicht können auch Sie Ihre Gemeinde von Ihrer Idee überzeugen? Wenden Sie sich dafür bitte direkt an Ihre Gemeinde.

Schliessen

Bücherkabine

Rosi Nodèr Hotel Crusch ALBA

Ich habe hunderte von Büchern, nachdem gelesen, stehen die ungenutzt im Regal. Ich möchte diese Bücher öffentlich für jedermann zur Verfügung stellen. Ich suche schon lange nach einer Telefonkabine, um sie mit meinen Büchern zu füllen. Die Idee wäre: Jeder kann sich ein Buch zum Lesen mitnehmen, man darf es behalten, weitergeben oder zurückbringen. Man kann auch eigene Bücher dazu stellen