Voting

Das Voting endete am 20.4.2018.

Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest. Gehören Sie nicht zu den Gewinnern und möchten Ihre Idee dennoch umsetzen? Swisscom überlässt Gemeinden auf Wunsch bestehende Kabinen an bestehenden Standorten. Vielerorts übernehmen Vereine oder lokale Kulturkommissionen die Kabinen als Büchertauschschränke. Vielleicht können auch Sie Ihre Gemeinde von Ihrer Idee überzeugen? Wenden Sie sich dafür bitte direkt an Ihre Gemeinde.

Schliessen

In Ba(h)nn ziehen-Gross und Klein

Peter Amacher Im Dorf von Richterswil (Dorfstrasse 57, Privatgrundstück)

Eine Modelleisenbahn fasziniert kleine wie grosse Leute. Mit der kleinsten Modelleisenbahn (Spur Z) wird über mehrere Ebenen eine Eisenbahn in der Kabine gebaut. Landschaften, Häuser usw. hängen frei von der Decke herab. Mit einem „Button“ an der Kabine kann man die Eisenbahn laufen lassen. Die kleinste öffentliche Modelleisenbahn zieht Leute zum Staunen an und dies Mitten im Dorf von Richterswil