Voting

Das Voting endete am 20.4.2018.

Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest. Gehören Sie nicht zu den Gewinnern und möchten Ihre Idee dennoch umsetzen? Swisscom überlässt Gemeinden auf Wunsch bestehende Kabinen an bestehenden Standorten. Vielerorts übernehmen Vereine oder lokale Kulturkommissionen die Kabinen als Büchertauschschränke. Vielleicht können auch Sie Ihre Gemeinde von Ihrer Idee überzeugen? Wenden Sie sich dafür bitte direkt an Ihre Gemeinde.

Schliessen

Keramik Vitrine

Bernhard Stämpfli Vorplatz Töpferei

Ich richte mir im Moment ein neues Keramikatelier in einem alten Fabrikgebäude ein. Da von aussen meine Arbeiten nicht sichtbar sind, wäre es toll, wenn ich einige ausgewählte Stücke in einer zur Vitrine umfunktionierten Telefonkabine ausstellen könnte. Nachts natürlich beleuchtet.