Voting

Das Voting endete am 20.4.2018.

Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest. Gehören Sie nicht zu den Gewinnern und möchten Ihre Idee dennoch umsetzen? Swisscom überlässt Gemeinden auf Wunsch bestehende Kabinen an bestehenden Standorten. Vielerorts übernehmen Vereine oder lokale Kulturkommissionen die Kabinen als Büchertauschschränke. Vielleicht können auch Sie Ihre Gemeinde von Ihrer Idee überzeugen? Wenden Sie sich dafür bitte direkt an Ihre Gemeinde.

Schliessen

KleinKunstKabühne

Milena Steiner Stadt Bern

Die letzte Telefonkabine der Swisscom wird zur kleinsten Bühne von Bern. Oder sogar der ganzen Welt? Wir (eine Gruppe junger Medien-Studenten) sorgen dafür, dass die Kabühne durch ein reichhaltiges Programm an diversen Künstlern belebt wird. Egal ob Musik, Lesungen oder Poetry-Slam. Die kleine Bühne grenzt zwar den Platz ein, fördert aber die Qualität und Ideenvielfalt rund um die Kleinkunstszene.