Voting

Das Voting endete am 20.4.2018.

Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest. Gehören Sie nicht zu den Gewinnern und möchten Ihre Idee dennoch umsetzen? Swisscom überlässt Gemeinden auf Wunsch bestehende Kabinen an bestehenden Standorten. Vielerorts übernehmen Vereine oder lokale Kulturkommissionen die Kabinen als Büchertauschschränke. Vielleicht können auch Sie Ihre Gemeinde von Ihrer Idee überzeugen? Wenden Sie sich dafür bitte direkt an Ihre Gemeinde.

Schliessen

Kleinste „do it yourself“ galerie der welt

Marcus Tüscher Filzbach, Vorplatz Hotel

1 bild, druck o.ä. ist von aussen ersichtlich, aufgehängt an der wand wo mal die telefone waren, gefällt das aufgehängte kunstwerk wirft man 5 franken in ein schlitz seitlich an der türe und sie geht auf. kunstwerk abhängen und mitnehmen.
am nächsten tag würde schnellstmöglich wieder ein neues kunstwerk aufgehängt.