Voting

Das Voting endete am 20.4.2018.

Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest. Gehören Sie nicht zu den Gewinnern und möchten Ihre Idee dennoch umsetzen? Swisscom überlässt Gemeinden auf Wunsch bestehende Kabinen an bestehenden Standorten. Vielerorts übernehmen Vereine oder lokale Kulturkommissionen die Kabinen als Büchertauschschränke. Vielleicht können auch Sie Ihre Gemeinde von Ihrer Idee überzeugen? Wenden Sie sich dafür bitte direkt an Ihre Gemeinde.

Schliessen

Le tele en ville

Martino Tucek 7029 im Dorf auf dem Schulhausplatz/ oder bei der Bahnstation Peist

Wir möchten in unserem Bergdorf Peist/Schanfigg eine alte Telefonkabine aufstellen. Das Konzept wäre eine mit Alpenblumen (Buschrosen, Schneeball und ev. Moos bewachsene Kabine) in der ein Telefon für touristische Veranstaltungen,Unterkünften Auskunft gibt oder eine mit Plattenspieler und Kopfhörer bestückte Kabine, mit div. einheimischer Musik.
Martino Tucek