Voting

Das Voting endete am 20.4.2018.

Die zehn glücklichen Gewinner stehen fest. Gehören Sie nicht zu den Gewinnern und möchten Ihre Idee dennoch umsetzen? Swisscom überlässt Gemeinden auf Wunsch bestehende Kabinen an bestehenden Standorten. Vielerorts übernehmen Vereine oder lokale Kulturkommissionen die Kabinen als Büchertauschschränke. Vielleicht können auch Sie Ihre Gemeinde von Ihrer Idee überzeugen? Wenden Sie sich dafür bitte direkt an Ihre Gemeinde.

Guja Arigoni Nel giardino dell'osteria Biblio Café TRA l'altro a Lugano.

La cabina che vorrei realizzare é un mini salottino accessibile a tutti, tutto l’anno, confortevole con tende alle finestre e internamente rivestita di legno. Ci si potrà sedere in una o più persone. Ci sarà un piano d’appoggio per i bicchieri e diverse mensole con riviste e libri da sfogliare. Con il proprio telefonino ci si potrà collegare via bluetooth all’amplificatore per ascoltare musica.