Reisen

Sieben Tricks für eine bessere Geschäftsreise

Wie man ein Hemd in zwei Sekunden faltet. Und wie man sein Tablet über den Hotel-Fernseher lädt: Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen künftig auf jeder Reise nützen werden.

Holiday Inn Express ist eine internationale Hotelkette, die zur Intercontinental Hotels Group gehört. In der Schweiz gibt es drei dieser Hotels: je eines in Zürich, Genf und Luzern. Die Hotels sind wenig spektakulär, die Preise weder besonders hoch noch ausserordentlich tief.

Trotzdem gehörte ein Werbevideo der Hotelgruppe zuletzt zu den meistgeklickten Videos auf Youtube. Der Werbeclip ist nur etwa eineinhalb Minuten lang und liefert Reisetipps für Männer.

Das sind die sieben hilfreichsten Tipps:

1. Besorgen Sie sich ein Hängeregal aus Stoff

Hängeregale sind praktisch. Und kosten quasi nichts. Der Möbelriese Ikea verkauft ein Hängeregal aus Stoff für unter zehn Franken. Noch günstiger finden Sie gebrauchte – und auch neue – Exemplare bei Amazon, Ebay, Ricardo und anderen Online-Plattformen. Das Hängeregal spart viel Zeit beim Ein- und Auspacken des Koffers.

2. Lernen Sie, wie man ein Hemd in zwei Sekunden faltet

Das können wohl die wenigsten, ist aber ganz praktisch: Hemden lassen sich so in kürzester Zeit perfekt falten. Der Film zeigt wie.

3. Ein Gurt hält den Kragen steif

Es ist ärgerlich: Das Hemd ist in weniger als zwei Sekunden perfekt gefaltet, die Reise im Koffer zerstört aber die Festigkeit des Kragens. Dagegen gibt es Rat: Ein Gürtel im Kragen schafft Abhilfe.

4. Frischhaltefolie verhindert flüssigen Albtraum

Deckel auf, Frischhaltefolie drauf, Deckel zu. Damit verhindert man, dass das Duschgel, die Seife oder das Mundwasser ausläuft.

5. Bulldog-Clips

Für die schwarzen Bulldog-Clips gibt es bereits viele Anwendungsbereiche. Es ist zwar hilfreich, damit Kabel zusammen zu binden, aber es zeugt von wenig Einfallsreichtum. Interessanter ist da die Verwendung des Bulldog-Clips als Schutz für und vor der Schärfe der Rasierklinge.

6. Brillen-Etui

Ein Brillen-Etui ist die perfekte Möglichkeit, Kleinigkeiten unterzubringen. Die Festigkeit und Grösse ist entscheidend. Kabel und Ladegeräte können so wunderbar aufbewahrt werden.

7. Fernseher haben einen USB-Anschluss

Ladegerät vergessen? Funktioniert die Steckdose nicht? Kein Problem: Die meisten, neueren Fernseher bieten auch einen USB-Anschluss.

Jetzt lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.