Video-Test

Was das Galaxy S6 für KMU bringt

Die Samsung Galaxy S6 und S6 edge sind nicht nur technisch auf der Höhe, sondern warten auch mit spezifischen Funktionen für den geschäftlichen Einsatz auf, wie der Video-Test von Peter Wolf zeigt.

Mit dem Galaxy S6 und S6 edge präsentiert Samsung zwei Smartphones, die nicht nur technisch auf der Höhe der Zeit sind (siehe «Des Galaxy neue Kleider»). Die Geräte sind auch auf den geschäftlichen Einsatz ausgerichtet. Dazu gehört etwa ein besonders robustes Display-Glas. Das sogenannte Gorilla Glass 4 des Herstellers Corning schützt das Galaxy S6 vor Kratzern und verhindert bei leichten Stürzen, dass das Display zersplittert.

 

 

Schnell geladen

Wer viel unterwegs arbeitet und sein Smartphone ausgiebig nutzt, ist auf lange Akkulaufzeiten angewiesen. Reicht der «Saft» trotzdem nicht, bieten die beiden Galaxy S6 eine Schnellladefunktion. Nach zehn Minuten, so verspricht der Hersteller, sollte der Akku für weitere vier Betriebsstunden halten.

Darüber hinaus bietet Samsung optional eine Drahtlos-Ladestation an, die ein kabelloses «Auftanken» ermöglicht.

 

Berufliches und Privates getrennt

Kaum ein Geschäftsführer oder Mitarbeiter wird sein Smartphone ausschliesslich beruflich nutzen. Der Mix von privater und geschäftlicher Nutzung birgt ein gewisses Risiko. Was, wenn das Smartphone beispielsweise in den Ferien abhanden kommt? Oder Verträge neben Familienfotos am selben Ort gespeichert sind? Oder ein Virus geschäftliche Kontakte «ausplaudert»?

Mit «Knox» bietet Samsung eine Möglichkeit, Privates und Geschäftliches auf demselben Gerät zu trennen. Knox bietet eine sichere, abgeriegelte Umgebung für geschäftliche Daten und Apps inklusive der Option, bei einem Verlust die Daten übers Internet zu löschen. Knox kann entweder als Einzellösung genutzt werden oder in eine Smartphone-Verwaltung (Mobile Device Management) eingebunden werden, wobei alle gängigen Anbieter unterstützt werden.

Wer ein Smartphone für die geschäftliche Nutzung sucht, sollte unbedingt einen Blick auf die beiden Galaxy-Modelle S6 und S6 edge werfen.

 


KMU können das Galaxy S6 und das Galaxy S6 edge bei Swisscom hier bestellen.


 

Jetzt lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.